HERZLICH WILLKOMMEN


Die Kindereinrichtung "Tageskinderplus" ist eine Spielgruppe, die eine zeitgemässe Form der familienergänzenden Kinderbetreuung, vor oder nach der Spielgruppe ermöglicht. Unsere Angebote richten sich an Kinder ab 18 Monaten bis und mit Kindergartenkinderalter. Durch das einzigartigen Nanny Konzept bieten wir mit einem Zusatzvertrag oder Probeabonnement, einen Nachmittagsabholservice im Kindergarten Metzgermatten an, die eine Weiterbetreuung in der Spielgruppe bis 19.00 Uhr ermöglicht. In Kooperation mit Tagesmüttern, vermitteln wir bei Bedarf, freie Plätz für einen Mittagstisch an. Diese sind vor allem für Kindern mit fixen Spielgruppeverträgen am Vormittag oder Nachmittag gedacht oder Familien, die in eine Notlage geraten und kurzfristig einen Mittagsplatz benötigen.
Die Nanny Betreuung in der Spielgruppe Tageskinderplus, kann bereits 2. Stunden vor und nach der offiziellen Spielgruppenzeit gebucht werden! Diese Plätze werden vorzugsweise mit einem Go to Nanny FIX Zusatzvertrag vergeben. Kurzfristige Betreuung muss am Vorabend bis 18.00 Uhr telefonisch angefragt werden und wird mit Go to Nanny FLEX24 verrechnet. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik " Go to Nanny Konzept"!
 
Während den offiziellen Schulferien bieten wir Betreuungsplätze im Abonnement an, ohne Vertragsbindung! Bei allen Abonnements gelten die Bestimmungen aus den AGB's, die mit der Anmeldung unterschreiben werden müssen. Diese Ferienplätze müssen aus organisatorischen Gründen vorzeitig angefragt werden. Die definitive Einteilung sowie Bestätigung erhalten Sie 1 Monat vor den offiziellen Schulferien. Die mind. Belegung für die Schulferienkinder Spielgruppe, sind 5 Kinder. Je nach Anmeldungen können diese an einem Vormittag oder auch Nachmittag stattfinden. Spielgruppenkinder mit Verträgen profitieren mit einem Spezialpreis, gemäss unserer Preisliste.
 

Unser PLUS steht für:

  • Panda Kinder - Die Spielgruppe ab 18 Monaten
  • Löwenkinder - Die Spielgruppe ab 2.5 Jahren bis und mit Kindergartenalter
  • Unsere familienfreundliche Zusatzdienstleistungen (Zusammenarbeit mit Tagesmüttern, die einen Mittagstisch anbieten sowie diverse Projekte mit dem Verein Protected Child)
  • Schulferienkinder - Die Spielgruppe ab 2.5 Jahren, während der Schulferien
Die Spielgruppe Tageskinderplus ist während der Mittagszeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie an den offiziellen Feiertagen, Brückentagen und auch während der Basler Fasnacht geschlossen! 
Bei Weiterbildungen, gebuchten Kindergeburtstagen sowie Ferien oder Krankheiten der Kinder, wird je nach Situation, die Spielgruppe geschlossen und im Google aktualisiert!  
Im Google sind unsere Öffnungszeiten immer mit dem Go to Nanny Konzept erfasst!                                 
Während den offiziellen Schulferien, ist die Spielgruppe Tageskinderplus am Vormittag geschlossen und mit dem Go to Nanny Konzept jeweils ab 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet!
 
Offizielle Spielgruppenzeiten - ohne Go to Nanny Konzept!
Montag - Freitag 
9.00 Uhr - 12.00 Uhr/14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Wir bitten Sie während dieser Zeit keine telefonischen Anfragen zu stellen!
 
Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, das wenn Sie Ihr Kind in der Schnupperstunde in unserer Obhut lassen möchten, wir hier auch angebrochene Stunden mit dem Tarif "Go to Nanny FLEX24" zu 100% verrechnen müssen! Diese gilt auch bei Verspätungen!

NEWS

Hier geht's direkt zu den Neuanmeldungen, mit 50% Rabatt für den Monat August!


Wir haben noch freie Sommerferien Spielgruppenplätze im Abonnement - ohne Vertragsbindung!
PL = Spielgruppe Panda Kinder/Spielgruppe Löwenkinder
Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten im Googel für Spontanplätzen mit" Go to Nanny FLEX24"!
Diese müssen 24 Std. vorher telefonisch angefragt werden!
Telefonische Anmeldungen nehmen wir gerne Vormittags entgegen zwischen 10.00 Uhr - 11.00 Uhr!

 



WARUM EINE SPIELGRUPPE BESUCHEN?

Eine Spielgruppe bietet den Kindern die Möglichkeit, erste Erfahrungen ausserhalb der Familie und mit Gleichaltrigen zu machen. Im Mittelpunkt steht vor allem das freie Spielen!

Die verantwortliche Leiterin unterstützt die freien Spielaktivitäten der Kinder, Sie ist zuerst Beobachterin und dann erst Animatorin.

Die Tätigkeit der Leiterin geht von den Kindern und der Gruppenaktivität aus und wird den Bedürfnissen der Gruppe angepasst. Im Gegensatz zum Kindergarten hat die Spielgruppe keinen fixen Spiel- und Lehrplan.

 

Die Aufgabe einer Spielgruppe besteht darin, die Kinder gemeinsam in der Gruppe spielerisch zu fördern. Die Aufmerksamkeitsspanne von ca. 4 Jährigen Kindern liegt bei ca. 10min, wo Sie konzentriert z. Bsp. an einer Bastelarbeit sitzen können. Bei kleineren Kindern liegt die Aufmerksamkeitspanne darunter! Um eine Überforderung zu vermeiden ist der Ausgleich mit freier Bewegung sehr wichtig! Hier ist Feingefühl und gute Beobachtung das A und O sowie der regelmässige Austausch mit den Eltern, denn schliesslich steht das Wohl Ihres Kindes im Vordergrund und damit im Zentrum der Spielgruppe!