HERZLICH WILLKOMMEN

Die Kindereinrichtung "Tageskinderplus" ist eine Spielgruppe, die mit Zusatzdienstleistungen eine zeitgemässe Form ,der familienergänzenden Kinderbetreuung ermöglicht. Die Angebote der Spielgruppe richten sich Eltern mit Kinder, ab 2. bis und mit 9. Lebensjahren. Unter den diversen Zusatzdienstleistungen bieten wir eine Betreuung vor und nach der Spielgruppe  Schnuppermonate, befristete Spielgruppenplätze sowie auch Schulferienplätze im Abonnement an. Die Beschreibung zu unseren Zusatzdienstleistungen finden Sie unter Go to Nanny Konzept.

 

Die Spielgruppe Tageskinderplus richtet Ihre Aufmerksamkeit auf das Wohl von Kind und Eltern und bietet bei der Eingewöhnung eine individuelle Zusatzdienstleistung mit Supernanny, die ein Coaching/Betreuung in Ihrem Umfeld/Zuhause ermöglicht. Gerade bei sensiblen Kindern ist es wichtig, unnötigen Emotionalen stress zu vermeiden und den Eltern Sicherheit und Verständnis zu vermitteln. Dieser Service steht selbstverständlich auch Kindern, die nicht in unserer Spielgruppe sind, zur Verfügung.

 

Unser PLUS steht für:

  • Panda Kinder - Die Mini Spielgruppe ab 2 Jahren (3 Std.)
  • Löwenkinder - Die Spielgruppe ab 2.5 Jahren bis und mit Kindergartenalter (3 Std.)
  • Unsere familienfreundliche Zusatzdienstleistungen z. Bsp Schulferien Spielgruppe ab 4 Jahren 
  • Supernanny - Trotzphasen Coaching sowie unterstützung bei der Eingewöhnung auch im Kindergarten

WARUM EINE SPIELGRUPPE BESUCHEN?


Eine Spielgruppe bietet den Kindern die Möglichkeit, erste Erfahrungen ausserhalb der Familie und mit Gleichaltrigen zu machen. Im Mittelpunkt steht vor allem das freie Spielen!

Die verantwortliche Leiterin unterstützt die freien Spielaktivitäten der Kinder, Sie ist zuerst Beobachterin und dann erst Animatorin.

Die Tätigkeit der Leiterin geht von den Kindern und der Gruppenaktivität aus und wird den Bedürfnissen der Gruppe angepasst. Im Gegensatz zum Kindergarten hat die Spielgruppe keinen fixen Spiel- und Lehrplan.

 

Kinder haben je nach Alter, Entwicklung und Interesse, eine unterschiedliche Aufmerksamkeitspanne. Es ist wichtig Kinder altergemäss zu fördern und gleichzeitig eine Überforderung zu vermeiden. Hier wird der Ausgleich mit freier Bewegung sowie der Alters Unterteilung der Gruppen gearbeitet! Das Feingefühl, gute Beobachtung sowie der regelmässige Austausch mit den Eltern, ermöglicht die Aufgabe der Spielgruppe, die Kinder gemeinsam in der Gruppe spielerisch zu fördern. Das Wohl Ihres Kindes steht an erster Stelle und somit im Zentrum der Spielgruppe Tageskinderplus! 

 


ORGANISATORISCHES

Wir bieten als einzige Spielgruppe ein Schnuppermonat Abonnement und Einzeleintritte bei Spielgruppenevents oder Schulferien an. Es ist auch in unserem Interesse, das ein gegenseitiges Kennenlernen stattfinden kann, ohne irgendwelche Kündigungsfristen zu beachten.
  • Sie bezahlen in Ihrem Spielgruppenvertrag mit Ihrem Monatsbeitrag: Ein kleines Znüni/Zvieri, Abwesenheiten, Krankheiten, Ferien sowie die Eingewöhnungsphase - ohne Supernanny Service.
Die Eingewöhnungsphase hängt stark mit dem emotionalem Zustand Ihres Kindes ab und bestimmt darüber wie oft und wie lange Sie bleiben müssen. In den meisten Fällen bleibt die Mutter am ersten Spielgruppen Tag oder nimmt mit dem Kind an einer verkürzten Spielgruppenstunde teil. Je nach Verfassung des Kindes, wird langsam die Abwesenheit der Mutter geübt.
Für Ihr Kind sowie auch für Sie ist es wichtig, das Sie Schritt für Schritt, sich mit der neuen Situation vertraut machen. Verlustängste sind starke Gefühle, die gerade der Eingewöhnungsphase vermieden werden sollten. Sie prägen sich tief in das Bewusst sein ein und manifestiert sich.
Wie die meisten Spielgruppen gewährt auch die Spielgruppe Tageskinderplus, bei unbefristeten Spielgruppenverträgen, den erlass im Monatsbeitrag Juli, da die Gruppe, während den offiziellen Schulferien nicht stattfinden. Spielgruppenverträge enden automatisch infolge Kindergarteneintritt im August. 
Alle unsere Abonnements müssen im voraus bezahlt werden und sind personalisiert und nicht übertragbar. Bei nicht nützen des Abonnements können wir keine Rückerstattung oder Gutschrift gewähren.
Unfall- und Haftpflichtversicherung sowie das rechtzeitige melden von Abwesenheiten, Krankheiten und Ferientage sind in der Pflicht der Eltern. 
Bei kurzfristigen Betreuungen mit "Go to Nanny FLEX24" können wir aus organisatorischen Gründen, keine Rechnungen gewähren! Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik " Go to Nanny Konzept"!
Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten!
  • Die Spielgruppe Tageskinderplus hat an den offiziellen Feiertagen, Brückentagen, Schulfreietage und auch während der Basler Fasnacht geschlossen!
  • Im Google aktualisieren wir automatisch unsere Öffnungszeiten, gerade während der offiziellen Schulferien. Wir bitten Sie um Verständnis, das wir nicht die gesamten Schulferienzeit im Jahr präsent sein können und auch Betriebsferien in dieser Zeit nehmen. Bei Interesse an einem Schulferienplatz, beachten Sie bitte unsere Anmeldefristen.

Wir haben noch freie Plätze:
Noch freie Schulferienplätze für Weihnachten am 27.12.2018 und 31.01.2019
                                                          
24.12.2018 Geöffnet: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Ausgebucht!                                                               28.12.2018 Geöffnet: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Ausgebucht!                                                                       03.01.2019 Geöffnet: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Ausgebucht!                                                                       04.01.2019 Geöffnet: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Ausgebucht! 
  • Freie Spielgruppenplätze am Mo ; Di und NEU Do Nachmittag!
  • Vormittag Spielgruppenplätze am Mi und Fr im Aufbau - nur mit Anfrage!
Telefonische Anfragen nehmen wir gerne täglich zwischen 09.00 Uhr - 12.00 Uhr!                                            Anfragen über unsere Webseite beantworten wir in der Regel innert 48 Std.                                                    Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten im Google, diese sind mit den aktuellen Spielgruppenzeiten erfasst!

 

UNSER LATERNENUMZUG AM 13. NOVEMBER 2018

In Zweierreihen präsentierten die Kinder, ihre selbstgemachten Laternen. Der Umzug ist eine jährliche Aktivität, die wir gemeinsame mit den Eltern, Familienmitgliedern und Freunden unternehmen. Die ehemaligen Spielgruppenkinder, die heute im Kindergarten oder in der Schule sind, unterstützen unsere Neuzugänge, beim basteln und singen. Weitere tollen Bilder finden Sie in der Galerie.